Springe zur Auswahl des Datums
Ausstellungen on
Comedy on
Musik on
Theater_Tanz on
weitere on
Vorauswahl oben treffen
Aktuelle Info
Uhrzeit: 14:30 -00:00
· Stifts- und Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt · Kapitelstraße, 47533 Kleve - Zentrum

Anna von Cleve erzählt aus ihrem Leben in Kleve und Düsseldorf, von der Hochzeit mit Heinrich VIII. und ihrer Lebenssituation am Englischen Hof.
mit Birgit van den Boom             
Treffpunkt: Stiftskirche, Kapitelstraße
Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden
Eine vorherige Anmeldung unter 02821-84-806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist zwingend erforderlich.
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln!




> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/spaziergang-mit-anna-von-cleve
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Deckers · Kranichweg 2, 47533 Kleve - Keeken

Der Garten der Familie Deckers befindet sich im beschaulichen Dorf Keeken. Beeindruckend ist der Vorgarten des Wohnhauses. Ein Wirtschafts- und Blumengarten mit einer großen Teichanlage befindet sich hinter dem Wohngebäude. Ein großer Rosenpavillon, eine Gartenlaube und die Hochterrasse mit weitem Ausblick in die Niederung sind über Weg und Steg erreichbar und bieten Schutz sowie gemütliche Sitzgelegenheiten. Der Bauerngarten wurde im klassischen Stil angelegt. Der gesamte Gartenbereich ist von altem Baumbestand umsäumt.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-deckers-5639325
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Lucenz-Bender · Mühlenstraße 6, 47551 Bedburg-Hau - Schneppenbaum

Im Frühjahrsgarten blühen mehr als 10.000 Narzissen, 6.000 neu gepflanzte Tulpen, zahlreiche Gehölze und Stauden. Je nach Witterungsverlauf kann die Narzissenblüte schon Mitte März einsetzen - frühere Öffnungstermine dann auf unserer Homepage. Der 400 m² große Gemüsegarten ist mit einjährigen Sommerblumen gestaltet. Im Herbst blühen mehrere Hundert Herbstzeitlose und Alpenveilchen, begleitet von Dahlien und Astern. Seit 25 Jahren wird kein Gift eingesetzt, eine Vielzahl von Vögeln und Insekten kann so für ökologisches Gleichgewicht sorgen.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-lucenz-bender-1410644
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten am Rheindeich · Rotes Häuschen 28, 47546 Kalkar

Direkt am Rheindeich gelegen befindet sich umgeben von Schafs- und Pferdewiesen der naturnahe Garten der Familie Schulz. Zahlreiche Teiche, Bachlauf mit Wasserfall, verschiedene Bambusarten, alter Baumbestand und eine neue Obstbaumwiese sind prägende Elemente in dem 8000 m2 großen Areal. Kleine Sitzecken laden zum Verweilen ein und bieten Aussicht auf verschiedene Biotope wie Steingarten, Wildblumenbeet, Gräsergarten, Blumenzaun und Staudenbeete. Verschiedene Vogel- und Insektenarten bereichern den Garten.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-am-rheindeich-9234532
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Viller the Garden · Kapellenhofstr. 58, 47574 Goch - Viller

Viller the Garden, in der Nähe der Viller Mühle, ist eine Hommage an die englischen Gartengestalterinnen, deren Stil auch das Bild unserer heutigen Landhausgärten beeinflusst hat. Besonderes Element dieses Gartens ist ein 35 Meter langes Beet, das an beiden Seiten des Weges mit historischen Rosen, blühenden Sommerstauden und farblich interessanten Sträuchern bepflanzt ist. Neben Farnen und Hosta im Schattengarten, Rhododendren und Heide im Landschaftsteil, findet man in diesem Garten außerdem gemütliche Plätze zum Verweilen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-viller-the-garden-3969516
Uhrzeit: 13:00 -00:00
Museum Schloss Moyland · Museum Schloss Moyland · Am Schloss 4, 47551 Bedburg-Hau

Das Museum Schloss Moyland ist eingebettet in eine historische Gartenanlage mit altem Baumbestand. Zum Ensemble aus Architektur, Gartenkunst und Bildender Kunst gehört auch ein Skulpturenpark mit Werken von James Lee Byars, Eduardo Chilida oder Erwin Heerich. Die Anlage wird durch einen Kräutergarten und einen Blumengarten mit romantischem Laubengang ergänzt. Eine besondere Attraktion bildet die Hortensiensammlung mit inzwischen über 530 historischen und neuen Hortensiensorten. Malerisch, inspirierend, einzigartig - im Museum Schloss Moyland gehen Kunst, Kultur und Natur eine lebendige Verbindung ein.

Führungen:
Sonntag, 08.05.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung
Sonntag, 12.06.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 10.07.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 24.07.2022 um 16 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 14.08.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortenisienführung
Sonntag, 11.09.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 09.10.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
 
Kosten: 2 € Parkeintritt, zzgl. 3 € je Führung
Besondere Veranstaltungen:
Sa./So. 28./29.05: Kräutergartenfest
Sa./So. 16./17.07: Hortensienfest

 
 



Museum Schloss Moyland> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-park-museum-schloss-moyland-7309056
Uhrzeit: 14:30 -16:00
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH

Führung zur Historie der Parkanlage sowie ihrer Rekonstruktion und Weiterentwicklung.
Treffpunkt: Museum Kurhaus Kleve, Tiergartenstr. 41
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Stadtführer: Hans-Heinz Hübers
Kosten: 5,00 € p.P.
Eine Anmeldung unter 02821-84806 oder tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-das-amphitheater
Uhrzeit: 15:00 -17:30
Seggy-Spaß Sonsbeck · Parkplatz · Wasserburgallee/Ecke Tiergartenstraße, 47533 Kleve

Sie suchen das ultimative Erlebnis für Ihre Gruppe? Sie möchten das Klever Umland mal auf eine andere Art und Weise kennenlernen?
Dann ist eine Segway-Tour genau das Richtige. Bei den Segway-Touren um Kleve gibt es viel zu sehen und auch der Fahrspaß kommt nicht zu kurz. Zu Beginn der Tour gibt es eine Einweisung zur Handhabung der Segways, die bis zu 20 km/h fahren. Schon nach kurzer Zeit kann man sich mit dem Gefährt wie ein Profi bewegen und auf eine tolle Tour in Kleves schöne Umgebung machen.
Diese Rundfahrt beginnt an der Wasserburgallee. Danach entdecken Sie Kleves wunderschönen Ortsteile Rindern, Düffelward und Brienen und machen Sie eine rasante Fahrt durch das Umland. Vorbei an den Rindernschen Kolken, entlang des Altrheins bis zum Johanna-Sebus-Denkmal geht die Tour mit dem spaßigen Elektromobil bis zur Schleuse in Brienen. Nach einer kurzen Pause geht unsere Reise weiter nach Griethausen. Vorbei an der Griethausenhausener Eisenbahnbrücke geht es über die ehemalige Eisenbahnstrecke zurück nach Kleve. Dort erreichen wir den Spoykanal, Startpunkt der Draisine und die Hochschule Rhein - Waal. Von dort aus geht es über Rindern und der Wasserburg zurück zum Startpunkt.
Buchung:        
Seggyspass-Sonsbeck
Tel. 0179-1731976
info@seggyspass-sonsbeck.de
www.seggyspass-sonsbeck.de
Toureninfo:      
Länge: ca. 19 km
Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Einweisung + Erfrischungspause)
Highlights: Düffelwart, Deichfahrt, Altrhein, Schleuse Bienen, Eisenbahnbrücke Rindern, Spoykanal und Hochschule Rhein Waal.
Kosten: 53,00 € je Person
Start/Ende: Parkplatz Wasserburgallee / Ecke Tiergartenstraße
Gruppenstärke: 4 – 14 Personen



Seggy-Spaß Sonsbeck> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/segwaytouren-in-kleve-1810517
Uhrzeit: 18:15 -20:15
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Narrenbrunnen · Kleiner Markt, 47533 Kleve

Klever Geschichte mit kleinen Probierstückchen aus Ur- und Großmutters Zeiten wie zum Beispiel Kaffeelikör und Bollebäuschen.
Eine Anmeldung unter Tel.: 02821-84806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/kulinarische-themenfuehrung-ein-haeppchen-kleve-7254937
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Bruchergarten · Marienbaumer Str. 5, 47589 Uedem - Uedemerbruch

Willkommen im ganzjährig blühenden Landgarten. Wenn die ersten Schneeglöckchen blühen, zieht es uns hinaus in den Garten. Krokusse, Narzissen, etliche Lenzrosen und die fantastische Gehölzblüte - so schön in der Frühling! Rosen und Clematis folgen im Mai/Juni. Im Sommer beeindrucken die großzügigen Staudenborder und im Präriegarten ist stets Bewegung. Der Herbst begeistert bis in den November hinein mit seinen Farben und zeigt die Vielschichtigkeit des idyllisch gelegenen Landgartens in seiner ganzen Schönheit.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-bruchergarten-1007766
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Hakenbeck · Marienweg 7, 46646 Emmerich am Rhein

Im Garten Hakenbeck lassen sich verschiedene, abwechslungsreiche Gartenräume erkunden. Das Grundgerüst wird durch eine Vielzahl von Gehölzen gebildet. Die geschwungenen Beete mit ihren üppigen Staudenpflanzungen verleihen dem Garten seinen natürlichen Charakter. Neben einem großen Teich zeichnet sich die Anlage durch eine Sammlung historischer und moderner Rosen aus. Eine Reihe selbst gefertigter Tonfiguren verleihen dem Garten seine persönliche Note.
Besucher werden gebeten, an der Kirche (Dreikönige) zu parken.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-hakenbeck-9581693
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Theinert · Frankenstraße 19, 47533 Kleve

Der alt eingewachsene Stadtgarten mit den Gartenskulpturen des Künstlers Detlef Theinert lädt im Schatten einer 130-jährigen Sumpfzypresse mit kleinen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Neben verschiedenen Zierbrunnen beherbergt ein Teich mit Brunnenanlage eine gelbe Seerose. Wer „mehr Lust auf Kunst?" hat, der kann in diesem Garten das Atelier und die Ausstellungsräume im Wohnhaus des Künstlers, der sich besonders der Hinterglasmalerei verschrieben hat, besichtigen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-theinert-8955486
Uhrzeit: 14:30 -16:00
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Eingangsportal der Schwanenburg · Schloßstraße, 47533 Kleve

Sagen, Legenden und Geschichte(n) vom Schwanenritter, Anna von Cleve & Heinrich VIII., Johann Moritz von Nassau-Siegen und anderen.
Eine Anmeldung unter Tel.: 02821-84806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-es-war-einmal...-1166359
Uhrzeit: 10:00 -16:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Minoritenplatz 2, 47533 Kleve

Die Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH lädt auch 2022 wieder zu den beliebten, geführten Motorradtouren durch die schöne niederrheinische Landschaft ein. Der Tourguide Karl-Heinz Trappe und sein Kollege Karl Josef Jansen fahren ca. 200 km über kleine Wege, in Etappen von ca. 70 km mit Einkehr und Tankstopp. Auch für Anfänger geeignet.
Beim Start und bei den Stopps sind die geltenden Abstandsregeln einzuhalten, ein Mund-Nasen-Schutz muss bereitgehalten werden.
Da die Rundfahrt auf 5 bis 10 Gastmotorräder begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung unter Tel.: 02821-84-806 oder per Mail an tourismus(at)wtm-kleve.de erforderlich.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und ist kostenlos.



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/gefuehrte-motorradtouren-9089553
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Haus Eyl · Schlenk 14, 47551 Bedburg-Hau - Huisberden

Haus Eyl war ein Rittersitz im 14. Jahrh. mit Wasserschloss und doppeltem Grabensystem. Die Gräben sind gesäumt von Kopfweiden, der Obstbongart und die Motte (frühere Wasserburg) eingerahmt von Weißdornhecken. Das Grundstück ist in seiner Dimension eher ein Landschaftsgarten, der gewollt wild und natürlich belassen ist und zum Spazieren einlädt. Hecken, Kopfweiden und alte Obstbäume bieten viel Platz für Artenvielfalt. Am Haus und auf der Motte sind vielfältige Blumenbeete angelegt. Im Frühjahr werden die Besucher von Frühlingsblühern begrüßt.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-haus-eyl-6299905
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Lucenz-Bender · Mühlenstraße 6, 47551 Bedburg-Hau - Schneppenbaum

Im Frühjahrsgarten blühen mehr als 10.000 Narzissen, 6.000 neu gepflanzte Tulpen, zahlreiche Gehölze und Stauden. Je nach Witterungsverlauf kann die Narzissenblüte schon Mitte März einsetzen - frühere Öffnungstermine dann auf unserer Homepage. Der 400 m² große Gemüsegarten ist mit einjährigen Sommerblumen gestaltet. Im Herbst blühen mehrere Hundert Herbstzeitlose und Alpenveilchen, begleitet von Dahlien und Astern. Seit 25 Jahren wird kein Gift eingesetzt, eine Vielzahl von Vögeln und Insekten kann so für ökologisches Gleichgewicht sorgen.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-lucenz-bender-1024776
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Theinert · Frankenstraße 19, 47533 Kleve

Der alt eingewachsene Stadtgarten mit den Gartenskulpturen des Künstlers Detlef Theinert lädt im Schatten einer 130-jährigen Sumpfzypresse mit kleinen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Neben verschiedenen Zierbrunnen beherbergt ein Teich mit Brunnenanlage eine gelbe Seerose. Wer „mehr Lust auf Kunst?" hat, der kann in diesem Garten das Atelier und die Ausstellungsräume im Wohnhaus des Künstlers, der sich besonders der Hinterglasmalerei verschrieben hat, besichtigen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-theinert-8137109
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten am Rheindeich · Rotes Häuschen 28, 47546 Kalkar

Direkt am Rheindeich gelegen befindet sich umgeben von Schafs- und Pferdewiesen der naturnahe Garten der Familie Schulz. Zahlreiche Teiche, Bachlauf mit Wasserfall, verschiedene Bambusarten, alter Baumbestand und eine neue Obstbaumwiese sind prägende Elemente in dem 8000 m2 großen Areal. Kleine Sitzecken laden zum Verweilen ein und bieten Aussicht auf verschiedene Biotope wie Steingarten, Wildblumenbeet, Gräsergarten, Blumenzaun und Staudenbeete. Verschiedene Vogel- und Insektenarten bereichern den Garten.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-am-rheindeich-2101383
Uhrzeit: 16:00 -00:00
Museum Schloss Moyland · Museum Schloss Moyland · Am Schloss 4, 47551 Bedburg-Hau

Das Museum Schloss Moyland ist eingebettet in eine historische Gartenanlage mit altem Baumbestand. Zum Ensemble aus Architektur, Gartenkunst und Bildender Kunst gehört auch ein Skulpturenpark mit Werken von James Lee Byars, Eduardo Chilida oder Erwin Heerich. Die Anlage wird durch einen Kräutergarten und einen Blumengarten mit romantischem Laubengang ergänzt. Eine besondere Attraktion bildet die Hortensiensammlung mit inzwischen über 530 historischen und neuen Hortensiensorten. Malerisch, inspirierend, einzigartig - im Museum Schloss Moyland gehen Kunst, Kultur und Natur eine lebendige Verbindung ein.

Führungen:
Sonntag, 08.05.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung
Sonntag, 12.06.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 10.07.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 24.07.2022 um 16 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 14.08.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortenisienführung
Sonntag, 11.09.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 09.10.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
 
Kosten: 2 € Parkeintritt, zzgl. 3 € je Führung
Besondere Veranstaltungen:
Sa./So. 28./29.05: Kräutergartenfest
Sa./So. 16./17.07: Hortensienfest

 
 



Museum Schloss Moyland> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-park-museum-schloss-moyland-9689811
Uhrzeit: 11:00 -13:00
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH

Rundgang zur Geschichte der Schuhindustrie in der Klever Oberstadt mit Infobesuch am Schuhmuseum.

Treffpunkt: Pförtnerhaus Firma Pannier, Ackerstr. 50
Stadtführer: Norbert Leenders
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 6,00 € pro Person

Eine Anmeldung unter 02821-84-806 oder tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-die-klever-schuhindustrie-1920184
Uhrzeit: 11:00 -12:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Parkplatz Schenkenschanz · Schenkenschanz, 47533 KLEVE - Schenkenschanz

Die Melkerin Änneke Schenk erzählt allerhand Wissenswertes über die Geschichte der ehemaligen Festung.
Eine Anmeldung unter Tel.: 02821-84806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-mit-der-melkerin-aenneke-schenk-durch-die-schanz-8816766
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Bruchergarten · Marienbaumer Str. 5, 47589 Uedem - Uedemerbruch

Willkommen im ganzjährig blühenden Landgarten. Wenn die ersten Schneeglöckchen blühen, zieht es uns hinaus in den Garten. Krokusse, Narzissen, etliche Lenzrosen und die fantastische Gehölzblüte - so schön in der Frühling! Rosen und Clematis folgen im Mai/Juni. Im Sommer beeindrucken die großzügigen Staudenborder und im Präriegarten ist stets Bewegung. Der Herbst begeistert bis in den November hinein mit seinen Farben und zeigt die Vielschichtigkeit des idyllisch gelegenen Landgartens in seiner ganzen Schönheit.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-bruchergarten-7522352
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Haus Eyl · Schlenk 14, 47551 Bedburg-Hau - Huisberden

Haus Eyl war ein Rittersitz im 14. Jahrh. mit Wasserschloss und doppeltem Grabensystem. Die Gräben sind gesäumt von Kopfweiden, der Obstbongart und die Motte (frühere Wasserburg) eingerahmt von Weißdornhecken. Das Grundstück ist in seiner Dimension eher ein Landschaftsgarten, der gewollt wild und natürlich belassen ist und zum Spazieren einlädt. Hecken, Kopfweiden und alte Obstbäume bieten viel Platz für Artenvielfalt. Am Haus und auf der Motte sind vielfältige Blumenbeete angelegt. Im Frühjahr werden die Besucher von Frühlingsblühern begrüßt.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-haus-eyl-4500321
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten am Rheindeich · Rotes Häuschen 28, 47546 Kalkar

Direkt am Rheindeich gelegen befindet sich umgeben von Schafs- und Pferdewiesen der naturnahe Garten der Familie Schulz. Zahlreiche Teiche, Bachlauf mit Wasserfall, verschiedene Bambusarten, alter Baumbestand und eine neue Obstbaumwiese sind prägende Elemente in dem 8000 m2 großen Areal. Kleine Sitzecken laden zum Verweilen ein und bieten Aussicht auf verschiedene Biotope wie Steingarten, Wildblumenbeet, Gräsergarten, Blumenzaun und Staudenbeete. Verschiedene Vogel- und Insektenarten bereichern den Garten.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-am-rheindeich-8616045
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Theinert · Frankenstraße 19, 47533 Kleve

Der alt eingewachsene Stadtgarten mit den Gartenskulpturen des Künstlers Detlef Theinert lädt im Schatten einer 130-jährigen Sumpfzypresse mit kleinen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Neben verschiedenen Zierbrunnen beherbergt ein Teich mit Brunnenanlage eine gelbe Seerose. Wer „mehr Lust auf Kunst?" hat, der kann in diesem Garten das Atelier und die Ausstellungsräume im Wohnhaus des Künstlers, der sich besonders der Hinterglasmalerei verschrieben hat, besichtigen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-theinert-7487916
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Jansen-Look · Rodenwalder Weg 6 (Naviadresse: Breite Str. 52), 47551 Bedburg-Hau

Unser Garten ist ein Zusammenspiel aus Nutz- und Erholungsgarten, der geprägt von winterharten Gewächsen unsere heimische Natur widerspiegelt. Eine Kombination aus Pflanzen- und Teichlandschaft, Gemüsegarten, Kräuterbeeten und eine integrierte Pflanzenkläranlage runden die besondere Atmosphäre ab. Eine kleine Hühnerfarm bildet den Übergang zu farbenfrohen Einrichtungen und Objekten, zu einer Entenkolonie und zu den Bereichen, die für Entspannung und Erholung stehen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-jansen-look-6658797
Uhrzeit: 13:00 -00:00
Museum Schloss Moyland · Museum Schloss Moyland · Am Schloss 4, 47551 Bedburg-Hau

Das Museum Schloss Moyland ist eingebettet in eine historische Gartenanlage mit altem Baumbestand. Zum Ensemble aus Architektur, Gartenkunst und Bildender Kunst gehört auch ein Skulpturenpark mit Werken von James Lee Byars, Eduardo Chilida oder Erwin Heerich. Die Anlage wird durch einen Kräutergarten und einen Blumengarten mit romantischem Laubengang ergänzt. Eine besondere Attraktion bildet die Hortensiensammlung mit inzwischen über 530 historischen und neuen Hortensiensorten. Malerisch, inspirierend, einzigartig - im Museum Schloss Moyland gehen Kunst, Kultur und Natur eine lebendige Verbindung ein.

Führungen:
Sonntag, 08.05.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung
Sonntag, 12.06.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 10.07.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 24.07.2022 um 16 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 14.08.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortenisienführung
Sonntag, 11.09.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 09.10.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
 
Kosten: 2 € Parkeintritt, zzgl. 3 € je Führung
Besondere Veranstaltungen:
Sa./So. 28./29.05: Kräutergartenfest
Sa./So. 16./17.07: Hortensienfest

 
 



Museum Schloss Moyland> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-park-museum-schloss-moyland-4175678
Uhrzeit: 14:30 -16:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Zweisprachige Führung, warum Kleve so niederländisch ist - über Personen, Straßennamen und Geschichte.
Eine Anmeldung unter Tel.: 02821-84806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-das-niederlaendische-kleve-het-nederlandse-in-kleef-3889192
Uhrzeit: 11:00 -13:00
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Parkplatz · Großer Markt, 47533 Kleve

Mittelalter, 17. Jahrhundert, Zweiter Weltkrieg - aus allen Epochen gibt es Spuren im Untergrund der Stadt, z.B. alte Stollen und Keller.
Eine Anmeldung unter Tel.: 02821-84806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-unterirdisches-kleve-5851358
Uhrzeit: 20:00
cinque · Auf der Wiese hinter dem Tiergarten in Kleve · cinque-Allee · 47533 Kleve
35,00 Euro AK · 33,00 Euro VVK · erm. 31 Euro

Einlass 18:30 Uhr

Endlich! Es ist wieder soweit.
2.500 glückliche Menschen waren wir beim letzten Mal, beim größten Kulturereignis dieser Art im Kleverland, für genau die Zielgruppe, die auf Kabarett, Comedy, Musik, Tanzen, Klönen, Trinken, Leute treffen, halt Feiern, steht.
Und das Ganze in der pittoresken Kulturlandschaft auf der Wiese hinter dem Tiergarten, umgeben von altem Baumbestand.
Und fest steht jetzt schon: Köbes Underground (Stunksitzung) und Ludger Kazmierczak (Moderation) kommen.
Ihr auch? Karten gibt’s bereits.
Kümmert euch rechtzeitig drum.


cinque> Mehr Infos zum Event > http://cinque-kleve.de/programm.shtml?153
Uhrzeit: 10:00 -16:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Minoritenplatz 2, 47533 Kleve

Die Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH lädt auch 2022 wieder zu den beliebten, geführten Motorradtouren durch die schöne niederrheinische Landschaft ein. Der Tourguide Karl-Heinz Trappe und sein Kollege Karl Josef Jansen fahren ca. 200 km über kleine Wege, in Etappen von ca. 70 km mit Einkehr und Tankstopp. Auch für Anfänger geeignet.
Beim Start und bei den Stopps sind die geltenden Abstandsregeln einzuhalten, ein Mund-Nasen-Schutz muss bereitgehalten werden.
Da die Rundfahrt auf 5 bis 10 Gastmotorräder begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung unter Tel.: 02821-84-806 oder per Mail an tourismus(at)wtm-kleve.de erforderlich.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und ist kostenlos.



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/gefuehrte-motorradtouren-1928784
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Theinert · Frankenstraße 19, 47533 Kleve

Der alt eingewachsene Stadtgarten mit den Gartenskulpturen des Künstlers Detlef Theinert lädt im Schatten einer 130-jährigen Sumpfzypresse mit kleinen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Neben verschiedenen Zierbrunnen beherbergt ein Teich mit Brunnenanlage eine gelbe Seerose. Wer „mehr Lust auf Kunst?" hat, der kann in diesem Garten das Atelier und die Ausstellungsräume im Wohnhaus des Künstlers, der sich besonders der Hinterglasmalerei verschrieben hat, besichtigen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-theinert-1455386
Uhrzeit: 14:30 -16:00
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Eingangsportal der Schwanenburg · Schloßstraße, 47533 Kleve

Die Geschichte der Burg und ihrer Bewohner steht ebenso auf dem Programm wie eine Besichtigung der Gewölberäume im Spiegelturm und die Besteigung des Schwanenturms bis in den Speicher.
Eine Anmeldung unter Tel.: 02821-84806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-die-schwanenburg-7793082
Uhrzeit: 10:00 -12:30
Seggy-Spaß Sonsbeck · Parkplatz · Wasserburgallee/Ecke Tiergartenstraße, 47533 Kleve

Sie suchen das ultimative Erlebnis für Ihre Gruppe? Sie möchten das Klever Umland mal auf eine andere Art und Weise kennenlernen?
Dann ist eine Segway-Tour genau das Richtige. Bei den Segway-Touren um Kleve gibt es viel zu sehen und auch der Fahrspaß kommt nicht zu kurz. Zu Beginn der Tour gibt es eine Einweisung zur Handhabung der Segways, die bis zu 20 km/h fahren. Schon nach kurzer Zeit kann man sich mit dem Gefährt wie ein Profi bewegen und auf eine tolle Tour in Kleves schöne Umgebung machen.
Diese Rundfahrt beginnt an der Wasserburgallee. Danach entdecken Sie Kleves wunderschönen Ortsteile Rindern, Düffelward und Brienen und machen Sie eine rasante Fahrt durch das Umland. Vorbei an den Rindernschen Kolken, entlang des Altrheins bis zum Johanna-Sebus-Denkmal geht die Tour mit dem spaßigen Elektromobil bis zur Schleuse in Brienen. Nach einer kurzen Pause geht unsere Reise weiter nach Griethausen. Vorbei an der Griethausenhausener Eisenbahnbrücke geht es über die ehemalige Eisenbahnstrecke zurück nach Kleve. Dort erreichen wir den Spoykanal, Startpunkt der Draisine und die Hochschule Rhein - Waal. Von dort aus geht es über Rindern und der Wasserburg zurück zum Startpunkt.
Buchung:        
Seggyspass-Sonsbeck
Tel. 0179-1731976
info@seggyspass-sonsbeck.de
www.seggyspass-sonsbeck.de
Toureninfo:      
Länge: ca. 19 km
Dauer: ca. 2,5 Stunden (inkl. Einweisung + Erfrischungspause)
Highlights: Düffelwart, Deichfahrt, Altrhein, Schleuse Bienen, Eisenbahnbrücke Rindern, Spoykanal und Hochschule Rhein Waal.
Kosten: 53,00 € je Person
Start/Ende: Parkplatz Wasserburgallee / Ecke Tiergartenstraße
Gruppenstärke: 4 – 14 Personen



Seggy-Spaß Sonsbeck> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/segwaytouren-in-kleve-1821022
Zeitraum: 02.09.2022-02.09.2022 · Uhrzeit: 15:00 -21:00
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Innenstadt Kleve

Fast zwei Monate früher als im vergangenem Jahr findet wieder die Veranstaltung „bunt & kulturell" statt. Am Freitag 02.09. von 15 bis 21 Uhr und Samstag 03.09.22 ab 12 Uhr werden diverse Vertreter der Kulturszene an verschiedenen Standorten in der Innenstadt eine Mischung aus Comedy, Theater und Musik präsentieren. Ein Highlight am Freitagabend soll die in Kleve arbeitende Bevölkerung anregen, den Tag mit den Kollegen bei einer kostenfreien Darbietung ausklingen zu lassen. Programm folgt!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/bunt-kulturell-in-kleve
Uhrzeit: 12:00 -00:00
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Innenstadt Kleve

Vertreter der lokalen Kunstszene präsentieren ein buntes Programm aus Comedy, Musilk und anderen künstlerischen Darbietungen an verschiedenen Stellen in der Innenstadt.



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/bunt-kulturell-in-kleve-4437092
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Bruchergarten · Marienbaumer Str. 5, 47589 Uedem - Uedemerbruch

Willkommen im ganzjährig blühenden Landgarten. Wenn die ersten Schneeglöckchen blühen, zieht es uns hinaus in den Garten. Krokusse, Narzissen, etliche Lenzrosen und die fantastische Gehölzblüte - so schön in der Frühling! Rosen und Clematis folgen im Mai/Juni. Im Sommer beeindrucken die großzügigen Staudenborder und im Präriegarten ist stets Bewegung. Der Herbst begeistert bis in den November hinein mit seinen Farben und zeigt die Vielschichtigkeit des idyllisch gelegenen Landgartens in seiner ganzen Schönheit.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-bruchergarten-1955347
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Theinert · Frankenstraße 19, 47533 Kleve

Der alt eingewachsene Stadtgarten mit den Gartenskulpturen des Künstlers Detlef Theinert lädt im Schatten einer 130-jährigen Sumpfzypresse mit kleinen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Neben verschiedenen Zierbrunnen beherbergt ein Teich mit Brunnenanlage eine gelbe Seerose. Wer „mehr Lust auf Kunst?" hat, der kann in diesem Garten das Atelier und die Ausstellungsräume im Wohnhaus des Künstlers, der sich besonders der Hinterglasmalerei verschrieben hat, besichtigen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-theinert-7359937
Uhrzeit: 14:30 -16:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Klever Friedhof · Merowingerstr. 124, 47533 Kleve

Von Künstlern, alten Familien und fast vergessenen Ereignissen: der über hundert Jahre alte Waldfriedhof spiegelt Klever Geschichte wider.
Eine Anmeldung unter Tel.: 02821-84806 oder per Mail an tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich!
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln.



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-der-klever-friedhof-2524732
Uhrzeit: 10:00 -18:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · gARTen Atelier Peters · Maasstr. 12, 47574 Goch - Asperden

Der gARTen um das Atelier bietet 10 abwechslungsreiche Gartenräume mit Blüte bis in den Herbst. Rhododendron und Azaleen malen im Mai große Farbflächen um Senkgarten und Brunnenplastik. Rosen, Nelken und Weißdorn verströmen im Frühsommer einen betörenden Duft bis zum neuen biologisch geklärten Minischwimmteich. Der Kiesgarten mit seinen trockenheitsliebenden Pflanzen ist Lieblingsort vieler Insekten. Er gibt Impulse für das Gärtner in Zeiten des Klimawandels. Linde und Hainbuche erzeugen besondere Sitzplätze. Genießen Sie diese und andere bei einem Kaffee.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-atelier-peters-7474629
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Bruchergarten · Marienbaumer Str. 5, 47589 Uedem - Uedemerbruch

Willkommen im ganzjährig blühenden Landgarten. Wenn die ersten Schneeglöckchen blühen, zieht es uns hinaus in den Garten. Krokusse, Narzissen, etliche Lenzrosen und die fantastische Gehölzblüte - so schön in der Frühling! Rosen und Clematis folgen im Mai/Juni. Im Sommer beeindrucken die großzügigen Staudenborder und im Präriegarten ist stets Bewegung. Der Herbst begeistert bis in den November hinein mit seinen Farben und zeigt die Vielschichtigkeit des idyllisch gelegenen Landgartens in seiner ganzen Schönheit.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-bruchergarten-7079788
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Hakenbeck · Marienweg 7, 46646 Emmerich am Rhein

Im Garten Hakenbeck lassen sich verschiedene, abwechslungsreiche Gartenräume erkunden. Das Grundgerüst wird durch eine Vielzahl von Gehölzen gebildet. Die geschwungenen Beete mit ihren üppigen Staudenpflanzungen verleihen dem Garten seinen natürlichen Charakter. Neben einem großen Teich zeichnet sich die Anlage durch eine Sammlung historischer und moderner Rosen aus. Eine Reihe selbst gefertigter Tonfiguren verleihen dem Garten seine persönliche Note.
Besucher werden gebeten, an der Kirche (Dreikönige) zu parken.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-hakenbeck-8580707
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Imig-Gerold · Dr.-Franken-Str. 9, 47551 Bedburg-Hau - Hau

Der Bauerngarten ist im Laufe von über 50 Jahren gewachsen. Die Border bieten mit Zwiebelpflanzen, Stauden und Rosen viel Abwechslung. Gemüsebeete und eine Obstwiese vervollständigen den Cottage Garten. Der Pflege historischer und englischer Rosen (130 Sorten) widmen Mutter und Tochter ihre besondere Aufmerksamkeit. Lauschige Sitzgelegenheiten bieten den Gartengästen Platz zum Genuss des angebotenen Kaffees oder Tees mit schönem Ausblick.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-imig-gerold-2250331
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Lucenz-Bender · Mühlenstraße 6, 47551 Bedburg-Hau - Schneppenbaum

Im Frühjahrsgarten blühen mehr als 10.000 Narzissen, 6.000 neu gepflanzte Tulpen, zahlreiche Gehölze und Stauden. Je nach Witterungsverlauf kann die Narzissenblüte schon Mitte März einsetzen - frühere Öffnungstermine dann auf unserer Homepage. Der 400 m² große Gemüsegarten ist mit einjährigen Sommerblumen gestaltet. Im Herbst blühen mehrere Hundert Herbstzeitlose und Alpenveilchen, begleitet von Dahlien und Astern. Seit 25 Jahren wird kein Gift eingesetzt, eine Vielzahl von Vögeln und Insekten kann so für ökologisches Gleichgewicht sorgen.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-lucenz-bender-4985636
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V. · Garten Theinert · Frankenstraße 19, 47533 Kleve

Der alt eingewachsene Stadtgarten mit den Gartenskulpturen des Künstlers Detlef Theinert lädt im Schatten einer 130-jährigen Sumpfzypresse mit kleinen Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Neben verschiedenen Zierbrunnen beherbergt ein Teich mit Brunnenanlage eine gelbe Seerose. Wer „mehr Lust auf Kunst?" hat, der kann in diesem Garten das Atelier und die Ausstellungsräume im Wohnhaus des Künstlers, der sich besonders der Hinterglasmalerei verschrieben hat, besichtigen.



Arbeitsgemeinschaft Offene Gärten im Kleverland e.V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-theinert-7218692
Uhrzeit: 13:00 -00:00
Museum Schloss Moyland · Museum Schloss Moyland · Am Schloss 4, 47551 Bedburg-Hau

Das Museum Schloss Moyland ist eingebettet in eine historische Gartenanlage mit altem Baumbestand. Zum Ensemble aus Architektur, Gartenkunst und Bildender Kunst gehört auch ein Skulpturenpark mit Werken von James Lee Byars, Eduardo Chilida oder Erwin Heerich. Die Anlage wird durch einen Kräutergarten und einen Blumengarten mit romantischem Laubengang ergänzt. Eine besondere Attraktion bildet die Hortensiensammlung mit inzwischen über 530 historischen und neuen Hortensiensorten. Malerisch, inspirierend, einzigartig - im Museum Schloss Moyland gehen Kunst, Kultur und Natur eine lebendige Verbindung ein.

Führungen:
Sonntag, 08.05.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung
Sonntag, 12.06.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 10.07.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 24.07.2022 um 16 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 14.08.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortenisienführung
Sonntag, 11.09.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
Sonntag, 09.10.2022 um 13 Uhr: Kräutergartenführung sowie um 16 Uhr: Hortensienführung
 
Kosten: 2 € Parkeintritt, zzgl. 3 € je Führung
Besondere Veranstaltungen:
Sa./So. 28./29.05: Kräutergartenfest
Sa./So. 16./17.07: Hortensienfest

 
 



Museum Schloss Moyland> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-park-museum-schloss-moyland-9515478
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Haus Eyl · Schlenk 14, 47551 Bedburg-Hau - Huisberden

Haus Eyl war ein Rittersitz im 14. Jahrh. mit Wasserschloss und doppeltem Grabensystem. Die Gräben sind gesäumt von Kopfweiden, der Obstbongart und die Motte (frühere Wasserburg) eingerahmt von Weißdornhecken. Das Grundstück ist in seiner Dimension eher ein Landschaftsgarten, der gewollt wild und natürlich belassen ist und zum Spazieren einlädt. Hecken, Kopfweiden und alte Obstbäume bieten viel Platz für Artenvielfalt. Am Haus und auf der Motte sind vielfältige Blumenbeete angelegt. Im Frühjahr werden die Besucher von Frühlingsblühern begrüßt.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-haus-eyl-9018939
Uhrzeit: 10:00 -16:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Minoritenplatz 2, 47533 Kleve

Die Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH lädt auch 2022 wieder zu den beliebten, geführten Motorradtouren durch die schöne niederrheinische Landschaft ein. Der Tourguide Karl-Heinz Trappe und sein Kollege Karl Josef Jansen fahren ca. 200 km über kleine Wege, in Etappen von ca. 70 km mit Einkehr und Tankstopp. Auch für Anfänger geeignet.
Beim Start und bei den Stopps sind die geltenden Abstandsregeln einzuhalten, ein Mund-Nasen-Schutz muss bereitgehalten werden.
Da die Rundfahrt auf 5 bis 10 Gastmotorräder begrenzt ist, ist eine frühzeitige Anmeldung unter Tel.: 02821-84-806 oder per Mail an tourismus(at)wtm-kleve.de erforderlich.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und ist kostenlos.



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/gefuehrte-motorradtouren-2314156
Uhrzeit: 11:00 -17:00
· Garten Imig-Gerold · Dr.-Franken-Str. 9, 47551 Bedburg-Hau - Hau

Der Bauerngarten ist im Laufe von über 50 Jahren gewachsen. Die Border bieten mit Zwiebelpflanzen, Stauden und Rosen viel Abwechslung. Gemüsebeete und eine Obstwiese vervollständigen den Cottage Garten. Der Pflege historischer und englischer Rosen (130 Sorten) widmen Mutter und Tochter ihre besondere Aufmerksamkeit. Lauschige Sitzgelegenheiten bieten den Gartengästen Platz zum Genuss des angebotenen Kaffees oder Tees mit schönem Ausblick.



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/offene-gaerten-im-kleverland-garten-imig-gerold-4659455