Springe zur Auswahl des Datums
Ausstellungen on
Comedy on
Musik on
Theater_Tanz on
weitere on
Vorauswahl oben treffen
klevetag.de Redaktion

Aufgrund der Coronavirus-Anordnungen sind Veranstaltungen abgesagt. Bitte informiert Euch direkt bei den Veranstaltern, da wir das im Einzelnen hier nicht mehr nachhalten.
Genießt wennmöglich die Ruhe der Privatheit und hofft auf eine lebendige Kultur in Zukunft.
Die Kulturschaffenden sind besonders gefordert, kreativ zu sein, um die Welt auch mit Einschränkungen glücklich zu überstehen.
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-7699342
Uhrzeit: 11:00 -17:00
B.C. Koekkoek-Haus · B.C. Koekkoek-Haus · Koekkoek-Platz 1, 47533 Kleve


Für Barend Cornelis Koekkoek, den Malerfürsten der Romantik, galt die Zeichnung als der Ursprung der Malerei. Dabei hatte er nicht nur die Landschaft im Blick, sondern auch das einfache Landvolk - die sogenannten „kleinen Leute". Sie stellen sich in seinen Zeichnungen und Gemälden vor, unterwegs in der Natur oder bei ihren Alltagstätigkeiten.
Im Frühjahr 2021 wollte es der Zufall, dass aus rheinischem Privatbesitz zwanzig solcher Figuren-Studien von der Hand des Meisters zum Verkauf angeboten wurden. Es fanden sich aus den Reihen des Freundeskreises zehn „Paten" und ein größerer Spender, die den Ankauf für das Museum in Kleve ermöglichten. Die Neuerwerbung aus diesem Jahr ergänzt die Sammlung hervorragend. Das Künstlerhaus nimmt dies zum Anlass, die „kleinen Leute" in den Augen des „großen Meisters" zum Thema einer Ausstellung zu machen.
Menschen von der Straße
Koekkoek erweist sich als einfühlsamer Beobachter der Menschen auf der Straße und der ländlichen Umgebung seiner Wahlheimat Kleve. Der Künstler hat sie auch als Modell - Alt und Jung - in sein Atelier gebeten: Bauern, Arbeiter, Hirten, Fischer, fahrende Händler, Wäscherinnen, Mägde. Sie sind durch Gesicht, Haltung, Kleidung, bisweilen nur wenige Attribute des Berufs und ihrer Tätigkeit charakterisiert. Kaum ist eine räumliche Umgebung angedeutet. 1841 gründete Koekkoek in Kleve sein Zeichen-Collegium im ehemaligen Rathaus auf der Großen Straße. Hier wurde nach bekleidetem Modell gezeichnet, eine Tradition des niederländischen 17. Jahrhunderts aufgreifend.
Der fotografische Blick von heute
Der in Kleve lebende Fotograf Bruno Meesters stellt den Zeichnungen den Blick von heute gegenüber: Seine Fotografien entstanden 2019-2021 im Rahmen seines Projektes „Lebenswerk". Sie zeigen, wie Menschen aus unserer Region in ihrer Arbeit aufgehen und damit auch Bestandteil ihrer Umgebung werden. Durch die Reduzierung auf Schwarz-Weiß und durch das quadratische Format wurden besondere Schwerpunkte gesetzt. Die Fotos sind ein spannendes Gegenüber zur Zeichenkunst B.C. Koekkoeks.
Am Eröffnungssonntag, 31. Oktober, ist das Museum von 11-17 Uhr bei freiem Eintritt zu besuchen. Für musikalische Begleitung wird gesorgt vom Ensemble Klefor.




B.C. Koekkoek-Haus> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/ausstellung-lob-der-kleinen-leute-5807649
Uhrzeit: 12:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-2041569
Uhrzeit: 14:00 -00:00
Tiergarten · Tiergarten · Tiergartenstraße 74, 47533 Kleve

Wir freuen uns, unsere TierpatInnen zu dieser exklusiven Führung einzuladen. Bitte kommen Sie am 28. November um 14 Uhr zur Seehundanlage. Dort werden Sie je nach Patenanzahl und aktueller Coronalage in mehrere Gruppen aufgeteilt, die zeitverschoben durch den Park geführt werden. Es darf ausschließlich der Pate an der Patenführung teilnehmen. Begleitpersonen sind leider nicht gestattet (Ausnahme: die Patenschaft läuft auf ein Kind unter 14 Jahren- dieses muss von einem Erwachsenen begleitet werden).



Tiergarten> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/patenfuehrung-tiergarten-kleve
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-2030782
Zeitraum: 28.11.2021-28.11.2021 · Uhrzeit: 16:00 -17:15
Fachbereich Kultur der Stadt Kleve · Stadthalle · Lohstätte 7, 47533 Kleve

PROGRAMM:
(Änderungen vorbehalten)
Ludwig van Beethoven
Trauermarsch, aus der 7. Sinfonie
Robert Schumann
aus der 1. Sinfonie
Klaus Badelt
“Fluch der Karibik”
Martin Boettcher
“Karl May Suite”
Camille Saint-Saens
Danse macabre
INTERPRETEN:

Kinderorchester NRW
Andreas Fellner
Leitung
Das quirlige Kinderorchester NRW kommt wieder nach Kleve und bringt neben Musik auch aufregende Emotionen mit! Die 10- bis 14jährigen Instrumentalisten sind begeistert bei der Sache und proben an Wochenenden und in den Ferien gemeinsam sinfonische Musik.
In diesem Projekt geht es ihnen um die Macht von Musik und was die Musik mit uns macht. Jeder - ob klein oder groß, ob jung oder alt -  kennt die mächtige Wirkung von Musik im Film. Musik kann die Wirkung von Bildern verstärken oder verändern, kann Spannung, Ängste, aber auch Glücksgefühle erzeugen. Wie wichtig sie ist, merkt man vor allem dann, wenn sie fehlt.
Hat Musik also Macht über unsere Gefühle? Und wie wäre es denn für uns, Macht über die Musik zu haben?
Um solche vielfältigen Gefühlslagen geht es in diesem Konzert - und um interessante Experimente, wie man mit veränderten Gefühlen Musik anders klingen lassen kann – spannend! Mitfühlend! Aufregend!
- gefördert vom Verein zur Förderung von Landesjugendensembles NRW, vom Landesmusikrat NRW und vom Land NRW -



Fachbereich Kultur der Stadt Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/musik-m-macht-gefuehle-familienkonzert
Uhrzeit: 17:00
St. Willibrord · St. Willibrord · Kleve-Kellen · Eintritt frei - Kollekte erbeten

Pfarrer Dr. Philip Peters (Meditation)
Kantor Michael Behrendt (Orgel)
BACH – VIVALDI - DISTLER


Wachet auf
Zeitraum: 28.11.2021-28.11.2021 · Uhrzeit: 17:00 -17:40
· St. Willibrord Kirche Kellen · An der Kirche 27, 47533 Kleve - Kellen

Pfarrer Dr. Philip Peters (Meditation) und Kantor Michael Behrendt (Orgel) laden in die Kirche St. Willibrord nach Kleve-Kellen ein. Der Eintritt ist frei, wobei um eine Kollekte gebeten wird. Zudem gelten die jeweils aktuellen Coronaregeln. Gespielt werden Bach - Vivaldi - Distler



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/holy-40-meditation-und-musik
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-8336506
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-4817301
Uhrzeit: 19:30
Comitato Dante Alighieri Kleve e.V.. · Kolpinghaus Kleve

Auf der Bühne ist der „Halbgott in Weiß“ meist eine Witzfigur. Wie seine Fernsehkollegen wirft er mit unverständlichen Fachausdrücken um sich. Arzt-Deutsch sollte besser Arzt-Italienisch heißen, denn die meisten Medizinquacksalber gibt es in der italienischen Oper, die von Haus aus ein höheres Tempo vorlegt als die deutsche, wo Krankheiten und Medikamente also noch rasanter von den Arztlippen perlen. Wenn Doktor Bartolo in Rossinis Barbier (er kann auch Notar!) und Doktor Dulcamara in Donizettis Liebestrank Sprechstunde haben, dann überschlagen sich die Noten förmlich. Französische Opernärzte sind eher skurril, wie man in Hoffmanns Erzählungen sehen kann: „Einen Arzt, einen Arzt“ – „Bin schon da!“, und Doktor Mirakel tut seine Wunder. In der deutschen Oper Doktor und Apotheker prahlen die beiden Fachrichtungen um die Wette, Beschimpfungen wie „Scharlatan“ und „Ignorant“ sind an der Tagesordnung. Nur selten sind die Ärzte böse wie in Bergs Wozzeck oder gar weiblich. Die einzige so bezeichnete Ärztin tritt in Wagners Tristan und Isolde auf. Schon im Mythos für ihre Heilkräfte gerühmt, kann Isolde zwar Tristans Tod nicht verhindern, ihn aber wenigstens musikalisch mit ihm sterben.

Dr. med. phil. Sabine Sonntag wird mit vielen Musik- und Filmbeispielen Ärzte behandeln. Wie sich’s gehört auf Kassenrezept und mit hundertprozentiger Heilungsquote.

Behandlungsort: Kleve, Kolpinghaus. Für die Operation sind 90 Minuten veranschlagt, Ordination am Montag, 29. November 2021


Comitato Dante Alighieri Kleve e.V..> Mehr Infos zum Event > https://www.dante-kleve.de/archive/270
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-3035016
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-2329811
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-7407428
Uhrzeit: 14:00 -17:00
B.C. Koekkoek-Haus · B.C. Koekkoek-Haus · Koekkoek-Platz 1, 47533 Kleve


Für Barend Cornelis Koekkoek, den Malerfürsten der Romantik, galt die Zeichnung als der Ursprung der Malerei. Dabei hatte er nicht nur die Landschaft im Blick, sondern auch das einfache Landvolk - die sogenannten „kleinen Leute". Sie stellen sich in seinen Zeichnungen und Gemälden vor, unterwegs in der Natur oder bei ihren Alltagstätigkeiten.
Im Frühjahr 2021 wollte es der Zufall, dass aus rheinischem Privatbesitz zwanzig solcher Figuren-Studien von der Hand des Meisters zum Verkauf angeboten wurden. Es fanden sich aus den Reihen des Freundeskreises zehn „Paten" und ein größerer Spender, die den Ankauf für das Museum in Kleve ermöglichten. Die Neuerwerbung aus diesem Jahr ergänzt die Sammlung hervorragend. Das Künstlerhaus nimmt dies zum Anlass, die „kleinen Leute" in den Augen des „großen Meisters" zum Thema einer Ausstellung zu machen.
Menschen von der Straße
Koekkoek erweist sich als einfühlsamer Beobachter der Menschen auf der Straße und der ländlichen Umgebung seiner Wahlheimat Kleve. Der Künstler hat sie auch als Modell - Alt und Jung - in sein Atelier gebeten: Bauern, Arbeiter, Hirten, Fischer, fahrende Händler, Wäscherinnen, Mägde. Sie sind durch Gesicht, Haltung, Kleidung, bisweilen nur wenige Attribute des Berufs und ihrer Tätigkeit charakterisiert. Kaum ist eine räumliche Umgebung angedeutet. 1841 gründete Koekkoek in Kleve sein Zeichen-Collegium im ehemaligen Rathaus auf der Großen Straße. Hier wurde nach bekleidetem Modell gezeichnet, eine Tradition des niederländischen 17. Jahrhunderts aufgreifend.
Der fotografische Blick von heute
Der in Kleve lebende Fotograf Bruno Meesters stellt den Zeichnungen den Blick von heute gegenüber: Seine Fotografien entstanden 2019-2021 im Rahmen seines Projektes „Lebenswerk". Sie zeigen, wie Menschen aus unserer Region in ihrer Arbeit aufgehen und damit auch Bestandteil ihrer Umgebung werden. Durch die Reduzierung auf Schwarz-Weiß und durch das quadratische Format wurden besondere Schwerpunkte gesetzt. Die Fotos sind ein spannendes Gegenüber zur Zeichenkunst B.C. Koekkoeks.
Am Eröffnungssonntag, 31. Oktober, ist das Museum von 11-17 Uhr bei freiem Eintritt zu besuchen. Für musikalische Begleitung wird gesorgt vom Ensemble Klefor.




B.C. Koekkoek-Haus> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/ausstellung-lob-der-kleinen-leute-4099894
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-6567596
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-4296727
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-3645723
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-3859381
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-6651179
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-1275489
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-3484526
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-9097571
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-4274627
Uhrzeit: 17:00 -18:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Innenstadt

Ein fester Bestandteil der vorweihnachtlichen Tradition in Kleve: Der Nikolaus kommt in Kleve über den Spoykanal und wird erwartungsvoll von den Kindern entlang des Ufers empfangen. Vom Königsgarten aus fährt er zum Klever Weihnachtsmarkt in die Innenstadt und verteilt anschließend Weckmänner an die Kleinen.



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nikolaus-kommt-ueber-s-wasser-7293116
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-8364707
Uhrzeit: 12:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-4700197
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-2355497
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-6265194
Uhrzeit: 12:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-9566661
Uhrzeit: 14:00 -21:00
Klever Weihnachtsmarkt e. V. · Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Nachdem er letztes Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, eröffnet der Klever Weihnachtsmarkt um 14:00 Uhr wieder in der Klever Innenstadt auf dem Koekkoeksplatz und dem Pastor-Leinung-Platz. Gemeinsam mit bezaubernder Beleuchtung und Dekoration säumen weihnachtlich geschmückte Buden das Rathausumfeld. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechlungsreiches musikalisches Programm geboten. Lassen Sie sich von den leckeren Speisen und heißem Glühwein in die richtige Adventsstimmung versetzen. Seien Sie und ihre Familie dabei, wenn der Heilige Nikolaus am Freitag, den 3. Dezember um 17 Uhr mit dem Boot über das Wasser nach Kleve kommt und anschließend auf dem Koekkoesplatz Weckmänner an die kleinen Besucher verteilt.
Der Weihnachtsmarkt ist Montag - Freitag von 14:00 - 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr geöffnet.



Klever Weihnachtsmarkt e. V.> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-weihnachtsmarkt-2021-6693255
Uhrzeit: 15:00 -16:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Stifts- und Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt · Kapitelstraße, 47533 Kleve - Zentrum

Alte Klever Weihnachts-Traditionen, Engel, Heilige und Wunder. Dazu gibt es Glühwein und Gebäck.
Eine Anmeldung unter 02821-84806 oder tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich.
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-kleve-im-advent-4740807
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-8165639
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-9208661
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-2493846
Uhrzeit: 19:00 -00:00
Hochschule Rhein-Waal · Hochschule Rhein-Waal · Marie-Curie-Str. 1, 47533 Kleve

Die Vortragsreihe Studium Generale macht Wissenschaft in allgemeinverständlichen Vorträgen transparent und steht für einen Anspruch auf allgemeine, universale Bildung. Die Vorträge richten sich an alle Bürger*innen und Wissenschaftsinteressierte der Region. Im Wintersemester 2021/22 steht das Programm unter dem Motto des neuen Forschungsschwerpunktes an der Hochschule Rhein-Waal: „Nachhaltige Ernährungssysteme“.
Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenfrei. Eine Anmeldung im Vorfeld ist nur für die Vorträge in Kamp-Lintfort erforderlich. Zur Teilnahme an den Veranstaltungen ist ein entsprechender Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erforderlich.
Veranstaltungsort:
Die Veranstaltungen in Kleve finden im Audimax statt: Marie-Curie-Str. 1 (Navigationsadresse: Wiesenstraße 35), 47533 Kleve, Gebäude 01 EG 010. Parkmöglichkeit: Parkplatz Briener Straße.
Zwei Veranstaltungen (am 26.10.21 und 14.12.21) finden in Kamp-Lintfort im Green FabLab statt: Friedrich-Heinrich-Allee 25, 47475 Kamp-Lintfort (Besucheradresse Green FabLab: Friedrichstr. 2A)
Veranstalter:
Zentrum für Forschung, Innovation und Transfer der Hochschule Rhein-Waal, Herzogstraße 30 (Geb. 20), 47533 Kleve
Über die Veranstaltung:
Dr. Britta Brands | Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "BIVAC" an der Hochschule Rhein-Waal
Prof. Dr. Matthias Kleinke | Professor für Umwelttechnik an der Hochschule Rhein-Waal



Hochschule Rhein-Waal> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/studium-generale-aus-rest-mach-neu-potentiale-von-biomasseueberschuessen-am-beispiel-des-bivac-projektes
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-5460727
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-5672251
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-4394698
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-6690419
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-7432779
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-5101876
Zeitraum: 10.12.2021-10.12.2021 · Uhrzeit: 20:00 -00:00
Fachbereich Schulen, Kultur und Sport · Stadthalle · Lohstätte 7, 47533 Kleve

Komödie mit Herz und Tiefgang – voll aus dem Leben gegriffen
Lieber ungewöhnlich leben als das Dasein im Altenheim oder bevormundet von den eigenen Kindern zu fristen – dieser Wunsch bringt Valentin und Marie zusammen. Die Senioren lernen sich bei einer Wohnungsbesichtigung kennen und beschließen, das Abenteuer Wohngemeinschaft zu wagen. Widerstand gegen ihren unkonventionellen Lebensstil entwickeln nicht nur Valentins Sohn und Maries Tochter, auch Frau Boisen, die neugierige Nachbarin, bringt wenig Verständnis für die Wohngemeinschaft der rüstigen Rentner auf. Doch Marie und Valentin lassen sich nicht unterkriegen, sondern versuchen entschlossen, das Beste aus ihrer Situation zu machen. Denn die hat’s in sich. Das Zusammenleben gestaltet sich für die beiden eigenwilligen Menschen schwieriger als erwartet. Und das Einrichten der Wohnung mit Sperrmüll-Möbeln führt dazu, das Valentin mit einem Fuß im Gefängnis steht ...



Fachbereich Schulen, Kultur und Sport> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/ohnsorgtheater-champagner-zum-fruehstueck
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-8827592
Uhrzeit: 12:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-3762246
Uhrzeit: 11:00 -17:00
Museum Kurhaus Kleve · Museum Kurhaus Kleve · Tiergartenstraße 41, 47533 Kleve

Nacktheit ist eine Frage der Perspektive: Wie der nackte Körper bewertet wird, und ob ein Körper als nackt angesehen wird, hängt vom historischen, religiösen, sozialen und kulturellen, aber auch politischen Kontext ab.
Die Ausstellung "Der nackte Körper - Eine Frage der Perspektive" ist das erste Kooperationsprojekt zwischen dem Museum Kurhaus Kleve und der Hochschule Rhein-Waal. Studierende der sozialwisschenschaftlich ausgerichteten "Gender and Diversity Studies" entwickelten als Jungkurator*innen die Ausstellung: Gezeigt werden Werke aus der Sammlung des Museums Kurhaus Kleve, thematisch ergänzt um Leihgaben sowie um eigens für die Ausstellung angefertigte Arbeiten von Studierenden des "Information and Communication Design". Das Spektrum der gezeigten Kunstwerke umfasst Skulpturen, Malerei, Zeichnungen, Graphik, Photographie, aber auch Filme und Videos, und reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Die Ausstellung lädt dazu ein, im Dialog zwischen Kunst und "Gender and Diversity Studies" die gängige Perspektive auf den nackten Körper zu reflektieren und in Bezug auf Körpernormen und koloniale Prägungen herauszufordern, einen Blickwechsel zu wagen vom nackten Körper als Objekt zum Subjekt, zur Handlungsfähigkeit. Entstanden ist eine vielseitige und komplexe Ausstellung, die zu neuen Sichtweisen anregen will: Im besten Fall führt die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen, teils uneindeutigen und widersprüchlichen, auch provokanten künstlerischen Positionen zum Thema Nacktheit zu einem Zugewinn an Offenheit gegenüber der ebenso pluralen gesellschaftlichen Wirklichkeit.
Informationen zu Begleitprogramm, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie unter www.museumkurhaus.de




Museum Kurhaus Kleve> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/der-nackte-koerper-eine-frage-der-perspektive-6035565
Uhrzeit: 12:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-6743217
Uhrzeit: 15:00 -16:30
Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH · Stifts- und Propsteikirche St. Mariä Himmelfahrt · Kapitelstraße, 47533 Kleve - Zentrum

Alte Klever Weihnachts-Traditionen, Engel, Heilige und Wunder. Dazu gibt es Glühwein und Gebäck.
Eine Anmeldung unter 02821-84806 oder tourismus@wtm-kleve.de ist erforderlich.
Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regeln!



Wirtschaft, Tourismus & Marketing Stadt Kleve GmbH> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/themenfuehrung-adventsspaziergang-durch-kleve-9176407
Uhrzeit: 14:00 -22:00
· Koekkoekplatz · Kavariner Straße, 47533 Kleve

Klever Glühweintreff:12.11. bis 29.12. Koekkoekplatz, Kleve
Mo-Fr 14-22 Uhr,
Sa & So 12-22 Uhr,
Heiligabend 12-14 Uhr
(21.11. Totensonntag & 1. Weihnachtstag geschlossen)
„Janßen's Glühweintreff" erwartet Sie in gemütlicher Atmosphäre mit seinen beliebten Heißgetränken.
Es gelten die Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung.
Am Eingang zur Kavarinerstraße in Kleve, der ältesten Fußgängerzone am Niederrhein, finden Sie auch in diesem Jahrals stimmungsvollen und behaglichen Treffpunkt in der Weihnachtszeit den Klever Glühweintreff. Dort können Sie vom 12. November bis 29. Dezember Mo-Fr 14-22 Uhr, Sa & So 12-22 Uhr, beliebte Heißgetränke und Geselligkeit genießen. Ob als Treffpunkt mit Familie, Freunden und Bekannten, als Zwischenstation während eines Einkaufsbummels oder als krönender Abschluss Ihrer Weihnachtsbesorgungen - am Klever Glühweintreff können Sie sich nach Herzenslust verwöhnen und die Seele ein wenig baumeln lassen.
Glühwein mit und ohne Schuss - Schneeballpunsch - Weißer Glühwein mit und ohne Schuss - Hot Caipirinha - Kinderpunsch - Kaffee - Coffee Shooter - Rüdesheimer Kaffee - Irish Coffee - Kakao mit und ohne Schuss - Lumumba - Jagertee - Eierpunsch ...



> Mehr Infos zum Event > https://www.kleve.de/de/veranstaltungen/klever-gluehweintreff-5447652